Kleinkunst ganz nah dran

Unsere Kleinkunstbühne ist ein ehrgeiziges Projekt - entstanden aus dem Wunsch von Veranstalterin Silke Rische, das Kulturangebot der Region um ein Angebot zu bereichern, das es in dieser Form bis dahin nicht gab. Mit unserer “Kleinkunst im Ganz-nah-dran-Format” besetzen wir bewusst eine Nische und haben uns seit der ersten Veranstaltung im September 2011 zum aktivsten Anbieter von Kabarett und Comedy weit über den Kreis Olpe hinaus entwickelt.

Bei uns präsentiert sich Kleinkunst von ihrer schönsten Seite: mit Charme, persönlichem Touch und im Ganz-nah-dran-Format! Hier heißt es “Vorhang auf” für große Kunst auf kleiner Bühne, für moderne Stand-up Comedy, hochkarätiges Kabarett, beschwingende Musik und Entertainment vom Feinsten. Präsentiert von talentierten Newcomern, zukünftigen Superstars, ausgezeichneten Preisträgern und echten Publikumslieblingen.

Einzigartige Auftritte in einer ganz persönlichen Atmosphäre: Das macht unsere Bühne aus! Bei uns finden Sie die absolute Nähe zwischen Publikum und Künstlern. Bei 70 Plätzen sind Sie immer ganz nah dran und die Veranstaltungen werden zu einem besonderen Erlebnis, fast wie eine Privatvorstellung für Sie und Ihre Freunde.

Die moderne Architektur des Gebäudes, die Qualität der Räumlichkeiten, das Catering in der Pause und vor allem die gebuchten Künstlerinnen und Künstler sind ein stimmiges Gesamtpaket, das unserem Publikum einen unvergesslichen Abend abseits von Masse und Mainstream garantiert. Schalten Sie für einige Stunden ab, kommen Sie auf gute Gedanken, treffen Sie kulturinteressierte Menschen, erweitern Sie Ihren Horizont, haben Sie Spaß und erleben Sie bei uns Kleinkunst ganz nah dran.

Außerdem …

  • rische’s ist Preview Location und präsentiert mehrmals im Jahr populäre Künstler/innen mit exklusiven Vorpremieren ihrer neuen Bühnenprogramme
  • rische’s bietet auch Kultur-Events in englischer Sprache
  • rische’s veranstaltet neben KULTUR-Genuss auch GENUSS-Kultur mit mehr als 100 Kochkursen und Genuss-Events jährlich

Programm

Besuchen Sie unseren Ticket-Shop und informieren sich über das aktuelle Angebot.

Bei Fragen zum Programm oder zu einzelnen Vorstellungen melden Sich sich gerne bei uns. Wir kennen die Programme, haben die Künstler/innen live erlebt und beraten Sie gerne.

Buchung

Buchen Sie Ihre Wunschveranstaltung

Die Karten werden portofrei zugeschickt. Eine Rechnung liegt bei und Sie können bei Erhalt überweisen.

Gutscheine

Verschenken Sie Zeit statt Zeug und überraschen Ihre Familie oder Freunde mit einer Eintrittskarte oder einem Gutschein für eine Veranstaltung aus unserem Programm. Zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeitstag, Weihnachten oder zum Miteinanderausgehen. Sie können wählen, ob Sie eine Karte für eine bestimmte Veranstaltung verschenken möchten oder einen Gutschein im Wert Ihrer Wahl, den der/die Beschenkte selbst für einen Wunschtermin einlösen kann.

Buchung telefonisch unter 0 27 61 / 97 91 63 oder per Email an info@risches.de.

Bisherige Veranstaltungen

  • 2018

    Januar

    • Lioba Albus “Von der Göttin zur Gattin”
    • Don Clarke “SEXundSECHZIG”
    • Fatih Cevikkollu “FatihMorgana” PREVIEW
    • Gaby Köster “Sitcom” PREVIEW (2-mal)

    Februar

    • Ingo Konrads “Zwei Herzen und drei Viertele”
    • Özgür Cebe “Born in the BRD”
    • Mark Britton “Mit Sex geht’s besser”

    März

    • Herr Schröder “World of Lehrkraft”
    • Osan Yaran “Ostmane - Integration gelungen.”
    • Konrad Beikircher “Passt schon!” (2-mal)

    April

    • Matthias Jung “Generation Teenietus”
    • Friedemann Weise “Die Welt aus der Sicht von schräg hinten”
    • Heinz Gröning “Jammern gilt nicht” PREVIEW

    Mai

    • Maddin Schneider „Denke macht Koppweh“ (2-mal) PREVIEW
  • 2017

    Januar

    • Maria Vollmer “Push-up, Pillen & Prosecco”
    • Andreas Weber “Single Dad”
    • Ken Bardowicks “Quickies”

    Februar

    • Das Kleine Musiktheater “Wenn ich sonntags in mein Kino geh’”
    • Maddin Schneider “Meister Maddin”
    • die becker & Frau Sierp “Deine Gene braucht kein Mensch”
    • Alain Frei “Alle Menschen sind anders… gleich”

    März

    • Martin Fromme “Besser Arm ab als arm dran”
    • Knacki Deuser “Seltsames Verhalten”
    • Lisa Feller “Der Nächste, bitte!” (2-mal) PREVIEW
    • Liza Kos “Was glaub’ ich, wer ich bin?!”
    • Benjamin Eisenberg & Matthias Reuter “Kabarett im Doppelpack”

    April

    • Bill Mockridge “Alles frisch?!”

    Juni

    • Quichotte & Flo “Tach, ihr Rabauken”

    September

    • Barbara Ruscher “Ekstase ist nur eine Phase”
    • Anka Zink “Leben in vollen Zügen”
    • Carsten Höfer “EheMÄN”
    • Alexandra Gauger “Amore und Problemi”
    • Maxi Gstettenbauer “Lieber Maxi als normal” PREVIEW

    Oktober

    • Jacqueline Feldmann “Plötzlich Zukunft” PREVIEW
    • Mirja Regensburg “Mädelsabend”
    • Kai Twilfer “Best of Schantall”
    • Sascha Korf “Aus der Hüfte, fertig, los!” PREVIEW
    • Roberto Capitoni “Italiener schlafen nackt…” PREVIEW
    • Ausbilder Schmidt “Weltfrieden - notfalls mit Gewalt”
    • Lilo Wanders “Endlich 60 - gaga, geil & gierig!” (2-mal)

    November

    • Patrizia Moresco “Die Hölle des positiven Denkens”
    • Lüder Wohlenbeg “Wird schon wieder!”
    • Tahnee “#geschicktzerfickt”
    • Benni Stark “kleider.lachen.leute”

    Dezember

    • Bastian Bielendorfer “Das Leben ist kein Pausenhof”
  • 2016

    Januar

    • Carsten Höfer “SecondhandMANN”
    • Michael Steinke “Funky! Sexy! 40!”
    • Thilo Seibel “Ein Mann - ein Jahr - ein Blick zurück!

    Februar

    • Frank Fischer “Angst und andere Hasen
    • Markus Barth “Sagt wer?” PREVIEW

    März

    • Faisal Kawusi “Glaub’ nicht alles, was du denkst”
    • Jens Heinrich Claassen & William Wahl “Männer am Klavier”
    • Dittmar Bachmann “Voll behämmert”

    April

    • Ausbilder Schmidt “Weltfrieden -notfalls mit Gewalt” PREVIEW
    • Astrid Gloria “Liebe, Lust & Sellerie”
    • Sia Korthaus “Sorgen? Mache ich mir morgen!”

    Juni

    • Andrea Volk “Juhu - wir verreisen!”

    August

    • Markus Krebs “Permanent Panne” PREVIEW
    • Dave Davis “Blacko Mio” PREVIEW

    September

    • Dave Davis “Blacko Mio” PREVIEW
    • Konrad Beikircher “bin völlig meiner Meinung”
    • Sia Korthaus “Sorgen? Mache ich mir morgen!”
    • Hennes Bender “Luft nach oben” PREVIEW
    • René Steinberg “Irres ist menschlich” PREVIEW

    Oktober

    • Ingo Konrads “Freunde schöner Göttertropfen”
    • John Doyle “Stressed Out”
    • Reiner Hänsch “100.000 Tacken”
    • Martina Brandl “Irgendwas mit Sex”
    • Salim Samatou “Voll tight”
    • Lilo Wanders “Sex ist ihr Hobby”
    • Wigald Boning “Im Zelt”

    November

    • Faisal Kawusi “Glaub’ nicht alles, was du denkst”
    • Heinz Gröning “Heinzigartig - wie die Liebe”
    • Bastian Bielendorfer “Das Leben ist kein Pausenhof!”(2-mal)
    • Christina Rommel & Band “Schokolade - das Konzert”

    Dezember

    • Reiner Kröhnert “Mutti reloaded”
    • De Frau Kühne “Wie war das noch(r)mal?!”
  • 2015

    Januar

    • Das Kleine Musiktheater “Willkommen im Cabaret”
    • Alain Frei “Neutral war gestern”
    • David Werker “Mutti gefällt das!” PREVIEW
    • Maria Vollmer “Sünde, Sekt & Sahneschnittchen”

    Februar

    • Ingmar Stadelmann “Was ist denn los mit den Menschen?”
    • Sebastian Pufpaff “Auf Anfang” PREVIEW
    • Jacqueline Feldmannn “Zum Glück verrückt” PREVIEW
    • Maxi Gstettenbauer “Maxipedia” PREVIEW
    • Ausbilder Schmidt “Schlechten Menschen geht es immer gut”

    März

    • Lisa Feller “Guter Sex ist teuer” (2-mal) PREVIEW
    • Beate Bohr & Sportsfreund “Hot Dog”
    • Reiner Hänsch “Rotzverdammi & Die Faxen dicke” (2-mal)
    • Heinz Gröning “Heinzigartig - wie die Liebe! PREVIEW

    April

    • Uli Grewe “Ich hab da so’n Gerät”
    • Ingo Konrads “In vino gaudium”
    • Knacki Deuser “Nicht jammern - klatschen!”

    Mai

    • Enissa Amani “Zwischen Chanel und Che Guevara” PREVIEW
    • Marius Jung “Singen können die alle!”
    • Gaby Köster “Die Chefin”

    Juni

    • Emily Café-Konzert “Popsongs der 70er und 80er Jahre”
    • Ingo Oschmann “Wunderbar - es ist ja so!”

    August

    • Uli Grewe “Ich hab so’n Gerät”
    • Gesa Dreckmann “Caffè Latte im Heu”

    September

    • René Steinberg “Gebt dem Unsinn das Kommando”
    • Jens Helmstedt “Türkei - von Istanbul bis Mardin”
    • Fatih Cevikkollu “EmFATIH” PREVIEW
    • Kalle Pohl “Selfi in Delfi”
    • Maria Vollmer “Sünde, Sekt & Sahneschnittchen”

    Oktober

    • Lorcan Flynn “Tall and Short Stories from Ireland”
    • Chris Tall “Selfie von Mutti” PREVIEW
    • Bill Mockridge “Alles frisch?!”
    • Christiane Olivier “Milfschnitte” & Support Jamie Wierzbicki

    November

    • Tim Boltz “Rüden haben kurze Beine” mit Corinna Fuhrmann (Klavier)
    • Ingmar Stadelmann “#humorphob” PREVIEW
    • Moni Francis & Buddy Olly “Petticoat & Pomade Show”
    • The Comedy Red Pack (Lena Liebkind, Johnny Armstrong, Andreas Weber und Moderator Marcel Mann)
    • Mark Britton “Weihnachten in Britton”

    Dezember

    • Thekentratsch “Immer auf den letzten Drücker”
    • Lisa Feller “Guter Sex ist teuer”
    • Bademeister Schaluppke “10 Jahre unterm Zehner”
  • 2014

    Januar

    • Mark Britton “Ohne Sex geht’s auch (nicht)!”
    • Abdelkarim “Zwischen Ghetto und Germanen”
    • Cloozy  “Zirkus im Gehirn”

    Februar

    • Kristian Kokol “Kokolores”
    • Der Black “Lieder aus dem Mund gesungen”

    März

    • Kalle Pohl “Du bist mir ja einer”
    • Marek Fis  “Baustelle Europa - Ein Pole packt ein/aus”
    • Kai Twilfer “Schantall, tu ma die Omma winken”

    April

    • Maxi Gstettenbauer “Nerdisch by Nature”
    • René Steinberg “Wer lacht, zeigt Zähne”

    Mai

    • Dittmar Bachmann “noch lange nicht zu alt für diesen Scheiß!”
    • Thomas Schweinsberg “Fußball-Lesung zur WM 2014”

    Juni

    • Bademeister Schaluppke “Funky Arschbombe”
    • Markus Krebs “Hocker-Rocker”

    Juli

    • Chris Tall “Versetzung gefährdet”

    August

    • Luke Mockridge “I’m lucky - I’m Luke”

    September

    • La Signora “Träume und Tabletten”
    • Dave Davis “AFRODISIAKA!” (2-mal) PREVIEW
    • Markus Barth “Mettwurst ist kein Smoothie”
    • Roberto Capitoni “Ein Italiener kommt selten allein” PREVIEW

    Oktober

    • Emily “Café-Konzert: Deutsche Schlager der 50er und 60er Jahre”
    • Sascha Korf “Wer zuerst lacht, lacht am längsten” PREVIEW

    November

    • David Leukert “Eltern/Deutsch - Deutsch/Eltern”
    • Anny Hartmann “Schwamm drüber 2014?”

    Dezember

    • Christopher Köhler  “Määtschick in se Är”
    • John Doyle  “Die Welt ist eine Bandscheibe”
  • 2013

    Januar

    • Ken Bardowicks “Mann mit Eiern”

    Februar

    • David Werker “Es kommt anders, wenn man denkt” PREVIEW (2-mal)

    März

    • Roberto Capitoni “Italiener weinen nicht”

    April

    • John Doyle “Don’t worry - be German!” (2-mal)

    Mai

    • Marius Jung feat. Till Kersting “Für immer Jung”

    Juni

    • Carsten Höfer “Tagesabschlussgefährte”

    Juli

    • Markus Krebs “Literatur unter Betäubung”
    • David Werker “Es kommt anders, wenn man denkt”

    September

    • Ausbilder Schmidt “Schlechten Menschen geht es immer gut!”  PREVIEW
    • Jessica Burri “Native American Stories”

    Oktober

    • Fatih Cevikkollu “FatihTAG”  PREVIEW
    • Chris Tall “Versetzung gefährdet” PREVIEW

    November

    • Petra Griese “Süß wie Schokolade, heiß wie Café”
    • Kathleen Renish “A Lost American in Germany”

    Dezember

    • Moses W. “Mach Platz - Ich mach Plätzchen!
    • Lisa Feller “Der Teufel trägt Pampers”
  • 2012

    Januar

    • Mark Britton “Zuhause bei Britton”

    März

    • Carsten Höfer “Frauenversteher”

    April

    • Daniel Helfrich “Musizierfische”

    Mai

    • Richard Martin “Tales and Music”
    • Lisa Feller “Der Teufel trägt Pampers” PREVIEW

    Juni

    • Kabbaratz “Sitzenbleiben”

    September

    • Sia Korthaus “VorLieben”
    • Dr. Birgit Ebbert (Lesung)

    Oktober

    • Colum Sands “Songs & Stories from the North of Ireland”

    November

    • Ludger Burmann “Musikalisch-literarische Weinlesung”
  • 2011

    September

    • Das Kleine Musiktheater “La vie en rose”

    Oktober

    • Lorcan Flynn “Irish Storytelling”

    November

    • Maria Vollmer “Sex & Drugs im Reihenhaus”
    • Helene Düperthal (Lesung)